Prachtvolle Chelys-leier des Olympos

790.00 880.00 

„Er nahm die Leier auf seinen linken Arm und versuchte, jede Saite wiederum mit dem Schlüssel zu berühren, so dass es überwältigend bei seiner Berührung klang. Und Phoebus Apollo lachte vor Freude; das süße Pochen der wunderbaren Musik ging in sein Herz, und eine weiche Sehnsucht ergriff seine Seele, als er sie hörte.“
Frei nach der Homerischen Hymne an Hermes, Zeile 414-435

Wenn Sie schon einmal davon geträumt haben, ein antikes Artefakt zu besitzen, haben Sie hier die Chance eine vollfunktionsfähige Nachbildung einer altgriechischen Leier in den Händen zu halten, ihren zauberhaften Klang zu erleben und sogar selbst zu erzeugen.

Die Leier des Olympos (auch Lyra Olympos genannt) ist eine unserer höchstentwickelten griechisch antiken Leiern. Olympos ist einer der Begründer griechischer Musik im Altertum. Seine Kompositionen galten der Ehrung bestimmter Götter. Eine seiner größten Errungenschaften ist die enharmonische Verwechselung.

Hören und sehen Sie in unserem YouTube-Kanal, wie diese wunderschöne, handgemachte und hochentwicklete Leier wirklich klingt: https://www.youtube.com/playlist?list=PLjrGrEQAassm7g1v-WxdWLM9ocUcBeJ7B

Die Instrumente werden ausschließlich aus Naturmaterialien wie Holz, Tierhaut und Knochen herstellt. Bei der Herstellung kommen Methoden zur Anwendung, die schon während der Antike üblich waren. Unsere Werkstatt befindet sich in Nordgriechenland, im Gebiet des alten Europos statt – Europos, etwa 70 km nördlich von Thessaloniki ist eine alte Stadt, die ihre Blüte während der Ära Alexander des Großen erlebte. Archäologen zufolge waren es die Einwohner dieser Stadt, die erstmalig als Europäer bezeichnet wurden. In unserer Werkstatt in Europos entstehen die Instrumente in der Atmosphäre reicher Geschichte und Tradition.

So etwa werden in der Entwicklungsphase der Musikinstrumente 3D-Technologien (3D-Scanning und Modellierung) angewandt und während der Phase der Produktion traditionelle Geigenbauertechniken genutzt, so dass einzigartige und hochwertige Produkte zu einem möglichst geringen Preis angefertigt werden können. Damit der hochwertige Klang und die hohe bauliche Qualität der Instrumente sichergestellt werden können, wird jedes Instrument zunächst für ein bis zwei Monate von einem unserer Musiker eingespielt. Jedes Instrument, das das Zeichen „Luthieros Music Instrument” trägt, ist daher voll funktionsfähig, qualitativ hochwertig und sofort spielbereit – sowohl für Amateure, als auch für professionelle Musiker.

  • Diese Leier verfügt über 11 oder 13 Nylon- und Darmsaiten. Der Resonanzkörper besteht aus Holz und wurde mit Hilfe von modernen Geigenbauertechniken hergestellt, um einen vollen Klang zu ermöglichen – die Resonanzdecke besteht aus Tierhaut, der Arm, der Seitenhalter, das Querjoch, der Stimmwirbel und die Brücke bestehen ebenfalls aus Holz sowie auch unser Plektrum.
  • Sie ist 69 cm hoch und zw. 45 – 50 cm breit (11 Saiten 45 cm, 13 Saiten 50 cm). Die Saiten sind zw. 49-53 cm lang, denn der Spieler kann ihre Position nach Belieben durch die Brücke verstellen. Dank des überragenden Resonanzkörpers und seines dünnen Resonators kann mit diesem Instrument ein erstaunlich reicher und tiefer Sound erzeugt werden.

Wir verwenden nur hochwertige Holzarten, die für Musikinstrumente ideal sind – wie etwa Nussbaum, Kirsche, Mahagoni, Maulbeere, Ahorn und Ebenholz. Wenn Sie mehr über die verwendeten Holzarten unserer Leiermodelle erfahren möchte, sprechen Sie uns gerne jederzeit an!

  • Unser Handbuch liegt jedem Instrument und jeder Bestellung bei – ganz ohne zusätzliche Kosten! Das Handbuch bietet auch einen Überblick über altgriechische Skalen und kann daher als Stimmhilfe dienen. Darin enthalten ist außerdem exklusiv eine CD mit antik-griechischen Melodien und Liedern unserer Leiern – sowie auch die 2000-jährige und damit älteste, vollständig überlieferte antike Melodie „Epitaph Seikilo“.
  • Jeder Leier liegt außerdem ein Plektrum aus Knochen, ein zusätzlicher Satz Nylonsaiten und eine einzigartige Handschlaufe (griechisch: τελαμών) bei.

Eine wundervolle und handgemachte Holzkiste für Lagerung und Transport des besonderen Instruments! In einem Premium-Paket können Sie zusätzlich eine authentische Holzkiste auf Anfrage bestellen, um ihr neues Instrument stets zu schützen.

„Also dann, ich werde Dir diese Leier geben, glorreicher Sohn des Zeus.”
Frei nach der Homerischen Hymne an Hermes, Zeile 490

Lernen Sie, wie die antike griechische Leier, die Lyra gespielt wird!

Hör, wie unsere alten Lyriken klingen:

  • Hör, wie der Titelsong “Game of Thrones” klingen würde, wenn er im antiken Griechenland gespielt worden wäre (Must-See!).
  • Hör Dir die Audioaufnahmen der verschiedenen antiken Instrumente an. Entdecke Leier-Spieler aus der ganzen Welt, die mit unseren Musikinstrumenten alte Melodien erklingen lassen: http://antikleier.com/lass-dich-aus-der-ganzen-welt-inspirieren
  • Check die neuesten Musikalben des weltbekannten Leier-Spielers, Michael Levy, das er mit unserer Leier, der Leier des Apollon eingespielt hat!
  • Unterstütze seine Musik auf iTunes oder seiner Website: http://www.ancientlyre.com/
  • Lies mehr und erfahre in der kurzen Präsentation etwas über das Lyra 2.0 Projekt
    Https://vimeo.com/85653759 (auf Englisch)
  • Lies die ausführliche Rezension über eine unserer Leiern, verfasst von bekanntesten antiken Leier-Spieler der ganzen Welt:http://www.ancientlyre.com/the_lyre_20_project/
Clear

Description

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Prachtvolle Chelys-leier des Olympos”

Your email address will not be published. Required fields are marked *